Gefüllte Süßkartoffeln mit Quinoa-Füllung

Gefüllte Süßkartoffeln mit Quinoa-Füllung

Zutaten:

  • 3 Süßkartoffeln
  • ½ Glas Quinoa
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Paprika
  • 3-4 Radieschen
  • - Petersilie
  • Handvoll Koriander
  • 1 Avocado
  • 1 Saft von Limette
  • - Salz
  • - Wasser

Zubereitung:

Die Süßkartoffeln waschen, bürsten und in der Mitte einschneiden (das wird dir später das Öffnen der Kartoffel erleichtern). Bei 180 Grad für gut eine Stunde backen, bis die Kartoffel weich ist und sich leicht aufbrechen lässt.

Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten und am Ende der Kochzeit leicht salzen. Gemüse und Kräuter würfeln und alles zusammen zu einem Salat vermengen. Für das Dressing die Avocado mit dem Rest der Zutaten zu einer cremigen Masse pürieren. Die aufgebrochene Süßkartoffel mit dem Quinoa-Salat füllen und etwas Avocado-Dressing darüber geben.