Vegane Ernährung: Ja oder nein?

 

 

Wir sind in der Tat sehr erfreut darüber, dass sich immer mehr Menschen mit dem Thema vegane Ernährung auseinandersetzen. Allerdings spüren wir in der Gesellschaft auch noch viel Unsicherheit. Demnach möchten wir in Form dieses Ratgebers gerne ein bisschen weiterhelfen. Vegane Ernährung: Ja oder nein? Handelt es sich hierbei um die richtige Art und Weise, den eigenen Kreislauf mit Nährstoffen zu versorgen?

 

Grundsätzlich gibt es enorm viele Möglichkeiten, um genügend Vitamine und Co. durch die eigene Ernährung aufzunehmen. Kann ein Veganer jedoch exakt die selben Nährstoffe wie ein „Allesfresser“ aufnehmen? Leider nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, um fleischähnliche Speisen auf vegane Art und Weise zuzubereiten. Doch leider fehlen dir hierbei immer noch bestimmte Substanzen, welche nur in richtigem Fleisch vorhanden sind.

 

Wir sollten aber auch definitiv noch festhalten, dass jeder Körper anders reagiert, was die Nahrungsaufnahme anbetrifft. Bei dieser ganzen Debatte ist auch der Blick auf die Menschheitsgeschichte unglaublich wichtig. Vegane Ernährung: Ja oder nein? Natürlich sind wir dem Veganismus positiv gegenüber gestellt. Aber wir müssen auch ganz klar sagen, dass man bei der Ernährung ein paar Abstriche machen muss, was den Aspekt der Balance und Vielfältigkeit anbetrifft.

 

Vegane Ernährung ja oder nein: Verzicht von Fisch

 

Zum Beispiel wissen wir ganz genau, wie nützlich der regelmäßige Konsum von Fisch für unsere Gesundheit ist. Besonders dem Herzen tut der Verzehr der Meeresfrüchte gut, was an den positiven Fettsäuren liegt. Ein Veganer muss auf diese Vorteile natürlich leider verzichten. Sicherlich gibt es auch Möglichkeiten, auf rein pflanzliche Alternativen zu setzen, doch hierbei wirst du eben nicht die selben Vorteile der ausgewogenen Ernährung genießen können.

 

Vegane Ernährung: Ja oder nein? Mal wieder wird klar, dass der vegane Lebensstil sehr viel mit Aufopferung dem Wohle der Tiere wegen zu tun hat. Ob du dafür bereit bist, musst du einfach selber entscheiden. Da führt kein Weg daran vorbei. Wir möchten auf unserem Portal in der Tat Impulse versenden, warum der vegane Lebensstil so eine fruchtbare Idee sein kann, was den Schutz der Tierwelt anbetrifft.

 

Aber wir möchten gerne auch offen und ehrlich debattieren, was bei diesem Lebensstil auch schief laufen kann. Vegane Ernährung: Ja oder nein? Wir möchten uns hier erneut nicht als Moralapostel positionieren. Sondern lediglich thematisieren, welche Vor- und Nachteile diese Ernährungsweise mit sich bringt. Keineswegs wirst du sterbenskrank werden, wenn du dich ausschließlich vegan ernährst.

 

Vegan ernähren: Durchaus möglich, aber die richtige Entscheidung?

 

Tausende von Menschen haben inzwischen jahrzehntelang bewiesen, dass du auch fit und munter leben kannst, wenn du dich lediglich vegan ernährst. Doch es muss einfach festgehalten werden, dass dir auch viele nützliche Vitamine und Nährstoffe durch die Lappen gehen werden. Fettsäuren natürlich auch. Du musst bei der Frage, ob die vegane Ernährung für dich die richtige Wahl ist oder nicht, einfach auf die Reaktionen deines Körpers achten.

 

Wie bereits gesagt, das ist wirklich von Mensch zu Mensch verschieden. Bei Problemen macht auch definitiv der Besuch bei einem Arzt oder Ernährungswissenschaftler Sinn! Denn ein Experte auf dem Gebiet kann dir ganz genau erläutern, ob du gerade ein gesundes, ausgewogenes Leben führst oder nicht. Dann kann es tatsächlich vorkommen, dass du den veganen Lebensstil vorrübergehend beenden musst, bevor ernsthafte gesundheitliche Probleme auf dich warten. Denn so weit möchtest du es doch sicherlich nicht kommen lassen, richtig? Vegane Ernährung: Ja oder nein, gar nicht so leicht zu beantworten.

 

Wir sind der Ansicht, dass es den Versuch auf jeden Fall wert ist. Vorallem natürlich dem Wohle der Tierwelt zu Gute. Doch selber an Nährstoffmangel zu leiden, um den Tierschutz voranzutreiben, kann auch nicht die einzige Lösung sein. Vielleicht musst du auch nur hin und wieder ein bisschen Fisch zu dir nehmen, das kann definitiv sein. Dann musst du einfach ein paar Abstriche machen, was den veganen Lebensstil anbetrifft. Abschließend möchten wir zur Frage: Vegane Ernährung ja oder nein sagen, dass es den Versuch definitiv wert ist. Wenn dein Körper jedoch schlecht auf diesen Lebensstil reagiert, solltest du es lieber bleiben lassen.